Kamlok-Kupplungen

DIN EN 14420-7 (DIN 2828), MIL-A-A-59326

Schnellkupplungen Kamlock aus Aluminium, Messing, Polypropylen, Edelstahl


Kamlok-Kupplungen (Synonym: Hebelarmkupplungen) sind Schnellkupplungen mit einem asymmetrischen Kupplungssystem bei dem die Mutter- und Vaterkupplungen durch zwei Hebel verriegelt werden. Eine schnelle, einfache und sichere Art und Weise zwei Schläuche oder ein Schlauch mit zum Beispiel einem Maschinenanschluss miteinander zu verbinden. Das breite Sortimentsspektrum deckt ein weites Anwendungsgebiet ab. Die Kamlok-Kupplungen dienen der Verbindung von Schläuchen mit Anschlüssen zum Fördern von Flüssigkeiten, Feststoffen und Gasen; davon ausgenommen sind Flüssiggas und Dampf.